Der Verein versteht sich als Lobby für sozial Benachteiligte und Geflüchtete in Wetter/Ruhr.

Neben der Mitgliedschaft in unserem Verein gibt es vor allem die Möglichkeit, sich selbst einzubringen – sei es bei  Unterstützung der Deutschkurse, der Hausaufgabenhilfe, bei der Freizeitgestaltung oder der persönlichen Betreuung der Menschen, die bei uns in Wetter/Ruhr eine neue Heimat gefunden haben.

Sprechen Sie mit uns. Wir informieren Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten sich einzubringen.

 

Wir freuen uns, wenn wir neue Helfer finden, die sich mit uns für ein Miteinander in Wetter engagieren wollen und laden Sie herzlich ein, uns zu unterstützen. Möchten Sie gerne etwas zu unserer Arbeit beitragen? Dann zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

 

 

Nachstehend eine – sicher nicht vollständige – Aufstellung, in welchen Bereichen wir uns als Verein engagieren und wo Sie sich einbringen können:

 

  • AnsprechpartnerIn
  • Hilfe im alltäglichen Leben
  • Unterstützung bei der Jobsuche
  • Begleitung bei Behördengängen, Kliniken, Ärzten, Therapeuten und Institutionen
  • Hausaufgabenhilfe für SchülerInnen mit  und ohne Migrationshintergrund
  • Frauensprachkurse mit Kinderbetreuung

  • Aktionswoche Demokratie 2019

  • Sportlotse Stadt Wetter

 

Unser Vorstand:

1. Vorsitzende

Cathrin Zeller

2. Vorsitzende

Bernadette Huber

Geschäftsführer:

Hans Pieper

Kassiererin:

Edda Sichelschmidt

Beisitzer:

Omar Alkhatieb

Badee Alkoury

Ata Alkousani