Helfen hilft!

Im "Lernbahnhof" erledigen Schüler*innen ihre Hausaufgaben, Lernen, holen Versäumtes auf und verkleinern Bildungsdefizite. Mit eigenen festen zentralen Räumlichkeiten kann dies in Ruhe und Stabilität auf alle Schultage und Ferien erweitert werden.  

Corona hat auch hier die Schüler in missliche Lagen gebracht.

Bitte helft uns Räumlichkeiten anzumieten und Schülern und Schülerinnen unter anderem in einer Summerschool, sich auf das neue Schujahr 2020/2021 gut vorzubereiten.

Hierfür benötigen wir Geld! Für Kaution, Provision, Heizung und Warmwasser.


Sofies' erster Einsatz:

 

Spendenkonto:

Wir in Wetter e.V.

 

DE40 4545 0050 1000 006237

 

Stichwort: Sofie

 

Sofie

 

Erster Einsatz für „Sofie“ - Neue Initiative von Wir in Wetter e.V. unterstützt die Corona Nachbarschaftshilfe

 
 

 Auch bei uns in Wetter stellt die Corona-Pandemie die Menschen vor riesige Herausforderungen. Familien, Vereine und Einzelpersonen hier vor Ort brauchen Hilfe und Unterstützung.

 Genau an dieser Stelle kommt nun „Sofie“ ins Spiel. Sofie ist die eingängige Abkürzung für „Soziale Finanzierungs Einsätze“ und tritt genau dort auf dem Plan, wo es schnell und unbürokratisch an einer helfenden Hand – oder Euro – mangelt.

 Getragen wird Sofie vom Verein „Wir in Wetter e.V.“, der für diese Initiative ein eigenes Konto eröffnet hat, um die für Sofie eingegangenen Spenden zielgenau weiterzuleiten.

 Der erste Einsatz von und für Sofie ist nun die Unterstützung der Corona Nachbarschaftshilfe Wetter". Diese Initiative hat sich im Zuge der Corona Pandemie im Internet gegründet und sich zu einem stetig wachsenden Netzwerk entwickelt, das Hilfesuchende und Hilfsangebote zusammenbringt. So zum Beispiel die Unterstützung  beim Einkaufen für ältere Mitmenschen,  Hundesitting, die Erledigung kleinerer Arbeiten, sowie viele andere Arten der nachbarschaftlichen Hilfe. Momentan ist nach Aussage der Organisatoren das Nähen von Behelfsmundschutz ein Bereich, in dem zahlreiche Wetteranerinnen und Wetteraner unterschiedlichster Herkunft aktiv sind. Denn nicht nur im medizinischen Bereich fehlen entsprechende Schutzmasken, die besorgt und zur Verfügung gestellt werden sollen, sondern auch bei Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten sowie Privatpersonen mangelt es an entsprechender Ausstattung, die durch die genähten Masken ersetzt werden können. Die ersten Gelder sollen deshalb dafür verwendet werden, für die Aktiven der Nachbarschaftshilfe das fehlende Material, zum Beispiel Gummibänder, Gummilitzen oder Stoffe zu besorgen.

 Sicher gibt es viele hier in Wetter, die diese Initiative auch gerne unterstützen möchten, dies aber vielleicht aufgrund ihrer eigenen persönlichen Situation nicht durch praktische Mitarbeit tun können. Genau dafür gibt es Sofie: Um eine gute Sache - wie gerade die Nachbarschaftshilfe - auch finanziell zu unterstützen“,  sagt ......., die Vorsitzende von „Wir in Wetter e.V.“ stellvertretend für den Verein.

 Die Corona Nachbarschaftshilfe und Wir in Wetter e.V. freuen sich über Spenden unter:

 

 Wir in Wetter e.V.

 DE40 4545 0050 1000 006237

 Stichwort: Sofie

 
 

 


Aus aktuellem Anlass:

Ethno-Medizinisches Zentrum e. V. bietet Informationen über den Corona in verschiedene Sprachen

hier sind die nötigsten Informationen zum Corona Virus auf arabisch.


Der Verein "Wir in Wetter"  wurde am 18.07.2017 gegründet.  Zu den elf Gründungsmitgliedern zählen neben engagierten MitbürgerInnen aus Wetter an der Ruhr auch drei Neuwetteraner mit Fluchterfahrung und ehrenamtliche PatInnen, die sich schon länger in der Flüchtlingshilfe engagieren. Mit unserem Engagement wollen wir das Ankommen erleichtern, Orientierung bieten und das Miteinander fördern.

Wir freuen uns über jeden, der uns mit seiner Mitgliedschaft, mit einer Spende oder mit einer ehrenamtlichen Tätigkeit, zum Beispiel in der Hausaufgabenhilfe unterstützen möchte. Sprechen Sie uns an.